ALLGEMEINE BENUTZUNGSBEDINGUNGEN



WICHTIGE EINLEITUNG ZU UNSEREN ALLGEMEINEN BENUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen enthalten (zusammen mit jeglichen Dokumenten, auf welche darin Bezug genommen wird, einschließlich unserer Datenschutzgrundsätze) eine verbindliche Vereinbarung („Vereinbarung“) zwischen Ihnen und uns, aufgrund derer Sie diese Website und die damit verbundenen, durch diese Website oder Applikation angebotenen Dienste benutzen dürfen (kollektiv als die „Services“ bezeichnet).

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie mit der Benutzung der Services beginnen.

Indem Sie die Website benutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen und unseren Datenschutzgrundsätzen und verpflichten sich zu deren Einhaltung. Sollten Sie nicht mit diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen und unseren Datenschutzgrundsätzen einverstanden sein oder noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, so werden Sie gebeten, die Website nicht zu benutzen. Indem Sie auf der Registrierungsseite das vorgesehene Kästchen abhaken und auf den Button „I Agree“ („Ich bin einverstanden“) klicken, erklären Sie, dass Sie diese Bedingungen annehmen und mit ihnen einverstanden sind; dies gilt auch, wenn Sie die Bedingungen gar nicht durchlesen. Falls Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie diese Website nicht benutzen.

Es gibt einige wichtige Regelungen, auf die wir Sie aufmerksam machen möchten:

A) Dies ist eine Dating- und Social-Networking-Website für Erwachsene, die nicht an Minderjährige gerichtet ist; wenn Sie noch keine 18 Jahre alt sind, dürfen Sie unsere Website nicht benutzen.

B) Wir tragen keinerlei Verantwortung für das, was Sie auf der Website tun oder sagen, und der Inhalt der Website wird nicht durch uns überwacht. Sollten sich jedoch Benutzer oder Dritte bei uns über Dinge beschweren, die von Ihnen gepostet wurden, so sind wir berechtigt, diese zu entfernen, wenn wir denken, dass sie gegen Gesetze oder diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen oder unsere Datenschutzgrundsätze verstoßen.

C) WIR FÜHREN KEINERLEI ÜBERPRÜFUNGEN ZUM HINTERGRUND, ZU ETWAIGEN VORSTRAFEN ODER ZUR IDENTITÄT DER WEBSITE-BENUTZER DURCH. SIE TRAGEN DIE VERANTWORTUNG FÜR IHRE GESAMTE INTERAKTION MIT ANDEREN BENUTZERN, UND SIE SOLLTEN SICH HIER NÄHER ZUM THEMA SICHERHEIT BEIM ONLINE-DATING INFORMIEREN.

D) Wir werden uns nicht in Streitigkeiten zwischen Ihnen und anderen Benutzern einmischen. Wir werden allerdings einschreiten, wenn die Entfernung von Inhalten erforderlich ist. Sie übernehmen die volle Verantwortung und Haftung für alle Ihre Inhalte; Sie bleiben haftbar, wenn durch Ihre Inhalte Rechte Dritter verletzt werden.

E) Alle bezahlten Abonnements verlängern sich automatisch um denjenigen Zeitraum und zu demjenigen Preis, zu dem Sie sich angemeldet haben. Sie können die automatische Verlängerung kündigen, um wiederkehrende Gebühren zu vermeiden; zur Vermeidung der Verlängerung müssen Sie jedoch mindestens 3 Tage (das heißt: 72 Stunden) vor dem nächsten Verlängerungsdatum kündigen.

F) WIR BENACHRICHTIGEN SIE MINDESTENS ZWEI MONATE VOR DEM INKRAFTTRETEN IN TEXTFORM ÜBER ALLE ÄNDERUNGEN ODER ERGÄNZUNGEN DIESER ALLGEMEINEN BENUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER DER PREISLISTE. DARÜBER HINAUS WERDEN ALLE ÄNDERUNGEN ODER ERGÄNZUNGEN AUF DER WEBSITE ANGEZEIGT. ALLE ÄNDERUNGEN ODER ERGÄNZUNGEN GELTEN ALS GENEHMIGT, WENN SIE IHNEN NICHT VOR DEM TAG DES INKRAFTTRETENS WIDERSPRECHEN. FALLS SIE WIDERSPRECHEN, ENDET DIE ZWISCHEN IHNEN UND UNS BESTEHENDE VEREINBARUNG ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN KÜNDIGUNGSDATUM. WIR BENACHRICHTIGEN SIE IN DER BENACHRICHTIGUNG ÜBER DIE FOLGEN.



1. DIE PARTEIEN DIESER VEREINBARUNG

Diese Website wird als nur an Erwachsene gerichteter Online-Dating- und Social-Networking-Service betrieben und gehört der mit eingetragenem Sitz in .

Sie gehen diese Vereinbarung mit der ein.

Wir sind eine große Organisation, die Teil einer Gruppe von Tochtergesellschaften mit Muttergesellschaften („Konzernunternehmen“) ist, die einige unserer Websites für uns betreiben oder Dienste für uns leisten, um uns in die Lage zu versetzen, die Services für Sie zu erbringen. Unsere Konzernunternehmen stehen in unserem Allein /Mehrheitseigentum oder im Allein /Mehrheitseigentum unserer Muttergesellschaft. Soweit hierin auf ein Konzernunternehmen Bezug genommen wird, bezieht sich dies ggf. auf eine unsere Mutter- oder Tochtergesellschaften.

Wir möchten Ihnen ein umfassendes Produkt- und Dienstangebot bieten; zu diesem Zwecke werden wir Ihre Angaben mit unseren Partner-Websites austauschen (vgl. dazu Datenschutzgrundsätzen – Erstellen von Profilduplikaten für unsere Partner-Websites) und unsere verschiedenen Produkte und Dienste an Sie vermarkten (vgl. unsere Datenschutzgrundsätzen – Marketing).

Es kann sein, dass Ihnen beim Besuch der Website angeboten wird, auf einer unserer Dating-Websites (die Liste hier checken) ein Profil zu erstellen; dieses Angebot kann durch verschiedene Banner, Popup-Werbung, Links, E-Mail-Angebote an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder an Ihre Inbox auf der Website unterbreitet werden. Das Angebot kann angenommen oder abgelehnt werden. Sollten Sie dies abbestellen wollen, so besteht Möglichkeit dazu am Ende der Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail oder, falls die E-Mail an Ihre Inbox auf der Website gesendet wurde, im Abschnitt „Meine Einstellungen“/Messages. Wir können die Anzahl der Websites erhöhen und andere Angebote für diese hinzufügen. Dies wird Ihnen an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mitgeteilt.

Es kann sein, dass wir zu gegebener Zeit Profile erstellen, welche durch unsere Mitarbeiter erstellt, gepflegt und verwaltet werden („Mitarbeiterprofile“). Diese Mitarbeiterprofile ermöglichen uns sicherzustellen, dass unsere Services ordnungsgemäß funktionieren, indem wir die Services, Features und Funktionalitäten testen und unsere Produkte und Services erforschen. Alle Mitarbeiterprofile sind als solche identifizierbar, und falls Sie sich dafür entscheiden, mit einem Mitarbeiterprofil zu kommunizieren oder zu interagieren, werden Sie darauf hingewiesen werden, dass es sich um ein Mitarbeiterprofil handelt. Um Benutzer davor zu schützen, dass sie von Personen, die von unseren Systemen als unredlich erkannt wurden, irreführende Links und Inhalte empfangen, werden wir alle als irreführend erkannten Messages zensieren und den Inhalt dieser Messages durch Links zu unseren Partner-Websites ersetzen. Zensierte Messages werden mit einem speziellen Tooltip-Icon markiert, um zu zeigen, dass die SiteAdmin die Message gekennzeichnet und den Inhalt durch sicherere Links ersetzt hat.

Um die Interaktion zwischen unseren Mitgliedern zu steigern und die Mitglieder auf neu registrierte Matches und Aktivitäten des betreffenden neuen Benutzers (d. h. Registrierung, Foto-Upload etc.) hinzuweisen, können wir Ihnen zu gegebener Zeit Activity-Alerts zum Beispiel per Inbox oder Instant-Messages zusenden. Activity-Alerts werden in Ihrer Inbox mit einem speziellen Icon gekennzeichnet, wobei für einige automatisch generierte Activity-Alerts unter Umständen eine höherrangige bezahlte Mitgliedschaft erforderlich sein mag, um den Inhalt der Message anzusehen und darauf zu erwidern. Sie können den Empfang von Activity-Alerts abbestellen oder die Arten der Activity-Alerts, die Sie empfangen, in Ihren Kontoeinstellungen unter dem Menü für „Messages (inkl. Activity-Alerts)“ einschränken. Alle Benutzer sind damit einverstanden und sich darüber im Klaren, dass wir solche Alerts bezüglich ihrer Registrierungs- und Konto-Update-Aktivitäten (zum Beispiel neue Fotos) im Auftrag des betreffenden Benutzers versenden können, um ihr Profil bei anderen Benutzern stärker bekannt zu machen, und die Benutzer erklären ihr Einverständnis damit, dass diese Alerts zu gegebener Zeit automatisch durch unser System unter den Mitgliedern verbreitet werden.

BENUTZERDEFINIERTE UND BEWORBENE NACHRICHTEN

Ein Benutzer kann bestimmte automatisierte Nachrichten an andere Benutzer senden. Diese können sich von Zeit zu Zeit ändern und sich nicht nur auf Flirtсasts, automatische Antworten oder Nachrichten für die Funktion „Werbung für mein Konto“ („benutzerdefiniert“) beschränken. Bei den benutzerdefinierten Nachrichten kann es sich um vorgefertigte Nachrichtenvorlagen oder vom Nutzer selbst erstellte Texte handeln. Um die Gefahr zu minimieren, dass in benutzerdefinierten Nachrichten Kontaktdaten enthalten sind oder andere Inhalte, die verwendet werden könnten, um andere zu bedrohen, zu belästigen, in die Irre zu führen oder die eine Gefahr für die Sicherheit eines anderen Nutzers unserer Seiten darstellen, behalten wir uns das Recht vor, alle benutzerdefinierten Nachrichten zu überprüfen oder deren Inhalte durch eine von uns vorgefertigte Nachrichtenvorlage zu ersetzen. Diese Sicherheitsüberprüfungen erfolgen nach unserem Ermessen, und alle Änderungen an Inhalten benutzerdefinierter Nachrichten erfolgen automatisch, ohne dass wir den sendenden Benutzer über diese Änderungen informieren.



2A. UNSERE ERBRINGUNG DER SERVICES

Durch unsere Websites und Mobil-Applikationen erbringen wir Online-Entertainment- und Social-Services, durch die Sie mit anderen Benutzern unserer verschiedenen Websites und Apps, einschließlich derjenigen unserer Konzernunternehmen und Partner-Websites, in Kontakt treten und interagieren können (kollektiv werden unsere Websites und Apps hierin als die „Services“ bezeichnet). Dies ist eine Social-Networking-Website für Erwachsene, die als Forum gestaltet ist, wo man neue Menschen treffen kann; ein Ort, wo man Gespräche sexuellen Charakters führen und Fotos, Videos, Geschichten und andere Informationen austauschen kann. Es soll ein Ort sein, wo man Spaß hat, und es ist uns (auch in Ihrem Interesse) wichtig, dass dies eine sichere und freundliche Umgebung bleibt; deshalb erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie unsere Website nur auf eine mit diesem Zweck in Einklang stehende Weise und nur gemäß diesen Bedingungen benutzen.

Unsere an die Benutzer gerichteten Angebote werden von uns kontinuierlich weiterentwickelt; wir können daher, mit oder ohne Ankündigung Ihnen gegenüber, zusätzliche Services anbieten oder den Umfang der Services nach unserem Ermessen überarbeiten, wobei diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen auch für alle zusätzlichen oder überarbeiteten Services gelten. Wenn wir die Services, für die Sie bereits zahlen, einschränken, werden wir Ihnen die Änderung (gemäß unserem nachstehend in Abschnitt 4(D) beschriebenen Verfahren) mitteilen; Sie haben dann, falls Sie mit den Ihnen angebotenen eingeschränkten Services nicht einverstanden sind, die Wahl, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

Wir behalten uns auch das Recht vor, die Services nicht mehr weiter anzubieten.

2B. VON IHNEN ABGEGEBENE ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF DIE BENUTZUNG DER SERVICES

Indem Sie auf die Website zugreifen oder Premium-Services kaufen, bestätigen Sie uns gegenüber:

  • dass Sie nach dem Recht des Landes, in dem Sie leben, volljährig sind und dass Sie die für die Annahme dieser Bedingungen erforderliche Geschäftsfähigkeit haben;
  • dass die Kreditkarte, mit der Sie Premium-Services kaufen, Ihnen gehört (oder dass Ihnen deren Benutzung gestattet ist) und dass Sie uns (oder unseren autorisierten Zahlungsverarbeiter) ermächtigt haben, die Kreditkarte gemäß der von Ihnen gewählten Mitgliedschaft zu belasten (wozu auch gehören kann, wiederkehrende Gebühren bis zur Kündigung automatisch monatlich abzubuchen);
  • dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass unter Umständen einige oder sämtliche Materialien auf der Website erotischen Charakters sind und deutliche bildliche Darstellungen sexueller Aktivitäten und nackte Personen, deutliches Audiomaterial ähnlichen Inhalts sowie Beschreibungen sexuell ausgerichteter und eindeutiger sexueller Aktivitäten beinhalten können;
  • dass Sie sich des sexuellen Charakters der dargestellten Materialien bewusst sind, dass Sie damit einverstanden sind, solche zu empfangen, und dass Sie solche Materialien nicht als anstößig empfinden;
  • dass Sie freiwillig und zu Ihrem eigenen persönlichen Vergnügen auf die Website zugreifen, dass Sie nicht versuchen werden, betrügerisch oder auf sonstige Weise von anderen Benutzern einen kommerziellen Gewinn zu erzielen oder Geld oder sonstige Vorteile zu erlangen;
  • dass Sie niemals wegen eines Verbrechens verurteilt worden sind und dass Sie nicht als Sexualstraftäter einer Pflicht zur Registrierung bei staatlichen Stellen unterliegen;
  • dass Ihre Benutzung der Website in Ihrem Land weder verboten ist noch Einschränkungen unterliegt;
  • dass Sie alle Gesetze und Vorschriften des Landes, von dem aus Sie auf die Website zugreifen, stets eingehalten haben und auch künftig einhalten werden;
  • dass Sie bei der Registrierung nur zutreffende und wahrheitsgemäße Angaben mitgeteilt haben und dass Sie alle von Ihnen gemachten Angaben, die später unzutreffend, irreführend oder falsch werden, umgehend auf den aktuellen Stand bringen; und
  • dass Sie diese Website bzw. ihre Inhalte nicht an Minderjährige weiterleiten oder in sonstiger Weise Minderjährigen zur Verfügung stellen;
  • dass Sie das Recht, die Vollmacht und Geschäftsfähigkeit haben, diese Bedingungen einzugehen und an diese gebunden zu sein, und dass Sie, wenn Sie unsere Website benutzen, nicht gegen Gesetze oder Vorschriften des Landes verstoßen, in dem Sie wohnen; dass Sie allein dafür verantwortlich sind, dass Sie alle einschlägigen örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten;
  • dass Sie des Weiteren erklären, dass Sie niemals wegen tätlicher Bedrohung, Körperverletzung, sexuellen Fehlverhaltens oder Belästigung verurteilt worden sind und dass Sie auch keinen diesbezüglichen gerichtlichen Anordnungen unterliegen.




3. IHR ZUGRIFF AUF UNSERE SERVICES

Unsere Website ist ein Treffpunkt für Erwachsene, wo eine reiche Auswahl an Online-Ressourcen zu finden ist, unter anderem verschiedene Kommunikations-Tools, Chat-Dienste, Drittinhalte, Online-Foren, personalisierte Inhalte und Programme mit eigenem Branding. Die Benutzung unserer Website und die Registrierung als Mitglied unserer Website ist Ihnen nur gestattet, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben (oder nach dem Recht des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, volljährig sind, falls die Volljährigkeit erst nach dem 18. Lebensjahr eintritt).

Sie können auf die folgenden Weisen durch Website-Besuche oder Mobil-Applikationen auf die Services zugreifen:

(1) durch Besuch als Gast ohne Registrierung („Gast“);

(2) durch Registrierung für die Services als nicht-zahlendes Mitglied („einfaches Mitglied“); oder

(3) durch Registrierung für die Services als Mitglied und Kauf eines Abonnementpakets („Vollmitglied“).

In diesen Bedingungen werden die Begriffe „Gäste“, „einfaches Mitglied“ und „Vollmitglied“ verwendet. In Klauseln, die für alle Mitglieder relevant sind, werden wir zur Bezeichnung sämtlicher Benutzer lediglich den Begriff „Mitglied“ oder „Benutzer“ verwenden, unabhängig davon, ob es sich um Gäste, einfache oder Vollmitglieder handelt.

Falls Sie kein Abonnent (d. h. Vollmitglied) sind, sind Sie sich dessen bewusst, dass für Sie – abgesehen von Sonderangeboten – gilt: (1) dass Sie nicht alle auf der Website erhältlichen Features und Services benutzen können; und (2) dass Abonnenten und nicht-abonnierende Mitglieder nicht über die Website mit Ihnen kommunizieren können. Mitgliedsprofile (sowohl von Abonnenten als auch von Nichtabonnenten) werden selbst dann auf der Website gepostet bleiben, wenn das betreffende Mitglied die Website nicht aktiv benutzt. Gelöscht werden nur Profile derjenigen Personen, die die Löschung ihrer Daten verlangt und ihre Mitgliedschaft gekündigt haben. Sie sind sich dessen bewusst, dass Sie, selbst wenn es möglich ist, das Profil eines bestimmtes Mitglieds anzusehen, unter Umständen (selbst als Abonnent) die Website nicht für die Kommunikation mit dem betreffenden Mitglied benutzen können, wenn das Mitglied unsere Website nicht aktiv benutzt.



4. ABONNEMENTS UND RECHNUNGSERTEILUNG

A. GEBÜHREN FÜR GÄSTE/EINFACHE MITGLIEDER / GEBÜHREN / „KOSTENLOS MITGLIED WERDEN“

Als Gast oder einfaches Mitglied hat man gebührenfreien Zugriff auf die Services.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie als Gast oder einfaches Mitglied auf die Services zugreifen, nur eingeschränkten Zugriff auf die Features und Bereiche der Services haben. Für den vollen Zugriff als Vollmitglied müssen Sie ein Abonnementpaket kaufen (Upgrade).

Wenn Sie „KOSTENLOS MITGLIED WERDEN“ sehen, bedeutet das, dass Sie sich gebührenfrei zu den Services anmelden können, dann jedoch nur eingeschränkten Zugriff auf die Features und Bereiche des Service haben. Für den vollen Zugriff braucht man eine Vollmitgliedschaft.

B(1). BEZAHL-SERVICES

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, für gewisse auf der Website angebotene Services zu zahlen. Unsere Premium-Services beinhalten verschiedene Möglichkeiten, zusätzliche Personen zu finden und zu treffen, Ihr Profil anzupassen und Ihr Profil zu stärken, damit Sie von mehr Personen gefunden werden. Alle diese Premium-Services können Sie bei der Registrierung oder nach der Registrierung kaufen, wobei Sie die Premium-Services für verschiedene Zeiträume (z. B. dreitägige oder zehntägige Probezeiten oder ein , drei-, sechs- oder zwölfmonatige Abonnements) abonnieren können.

Wir werden Ihnen die Kosten und die Dauer Ihrer Mitgliedschaft bei der Anmeldung mitteilen, damit Sie den Überblick darüber haben. Sie sind für alle Kosten verantwortlich, die in Verbindung mit der Verwendung des von Ihnen ausgewählten Zahlungsmittels anfallen, einschließlich unter anderem der Wechselkurse, Transaktionsgebühren, Zinsen und sonstigen von Ihren Kredit /Debitkartenunternehmen und Banken in Rechnung gestellten Gebühren. Im Rahmen des Anmeldeprozesses werden wir Sie auffordern, Ihre Wünsche hinsichtlich u. a. Mitgliedschaftsdauer und Kosten anzugeben; wir werden die von Ihnen durch Durchklicken getroffene Auswahl und Zustimmung zur Vertragsdauer, den Kosten und diesen Bedingungen aufzeichnen. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserer Wahl jedermann jederzeit für jeglichen Zeitraum die kostenfreie Mitgliedschaft anzubieten, während wir gleichzeitig anderen Mitgliedern Gebühren in Rechnung stellen. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, sämtlichen oder jeglichen unserer Mitglieder den kostenfreien Probezeitraum oder die Mitgliedschaft aufzukündigen.

B(2). GEBÜHREN FÜR VOLLMITGLIEDER

Wenn Sie gerne vollen Zugriff auf alle Features und Bereiche innerhalb der Services hätten, sollten Sie eines unserer Abo-Pakete oder unsere Einmal-Services, die wir Personen mit Wohnsitz in Australien (nur für Vodafone) anbieten, kaufen, welche für unsere verschiedenen Websites unterschiedlich ausfallen können. Als Vollmitglied erklären Sie sich uns gegenüber ausdrücklich damit einverstanden, dass die Erbringung der Services nach Eingang Ihrer Zahlung umgehend beginnt.

Grundsätzlich bieten wir:

  • dreitägige oder zehntägige Probezeiten (wobei einige Services einstündige Probezeiten bieten); bzw.
  • Pakete für 1, 3, 6 oder 12 Monat(-e) .


Die für jedes unserer Abo-Pakete zu zahlenden Gebühren sind auf der Zahlungsseite an dem Punkt angegeben, an dem die Zahlung zu leisten ist. Wenn Sie zur Zahlungsvornahme kommen, sollten Sie die Zahlungsseite sehr genau prüfen.

Wenn Sie ein Paket (einschließlich des Probezeitraums) abonnieren, ist zu beachten, dass die Gebühren für Abonnementverlängerungen automatisch bei Ihnen abgebucht werden. DIES BEDEUTET: BEIM KAUF DES 3- ODER 10-TAGES-ABOS, AKZEPTIEREN SIE, DASS ES SICH ZUM 1-MONAT-ABONNEMENT ZUM PREIS VON 57,13 € VERLÄNGERT. DER MINDESTVERTRAGSZEITRAUM FÜR IHREN VERTRAG IST DER VON IHNEN AUSGEWÄHLTE ERSTZEITRAUM (Z. B. 1 MONAT), UND DER VERTRAG WIRD SICH SOLANGE AUTOMATISCH UM DEN BETREFFENDEN ZEITRAUM VERLÄNGERN, BIS SIE IHREN SERVICE KÜNDIGEN.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Abonnementpakete jederzeit zu ändern. Wenn wir den Preis eines Pakets, für das Sie bereits zahlen, ändern, werden wir Ihnen die Änderung (gemäß unserem nachstehend in Abschnitt 4(D) beschriebenen Verfahren) mitteilen; Sie haben dann, falls Sie mit dem Ihnen angebotenen neuen Preis nicht einverstanden sind, die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

C. RECHNUNGSERTEILUNG BEI AUTOMATISCHER VERLÄNGERUNG

Unsere Rechnungserteilungsgrundsätze sehen eine automatische Verlängerung vor.

Das bedeutet, dass sich Ihre Mitgliedschaft bequemerweise automatisch nach Ablauf Ihres ersten Mitgliedszeitraums um denjenigen Zeitraum verlängert, für welchen Sie sich angemeldet haben, wobei die Abbuchung von Ihrem anfangs verwendeten Zahlungsmittel erfolgt. Wenn Sie zum Beispiel per Kreditkarte bezahlt haben, werden wir jeweils bei Ablauf eines Abo-Zeitraums wieder dieselbe Kreditkarte belasten. Wir werden diese wiederkehrenden Zahlungen erst bei Ablauf des jeweiligen Zahlungszeitraums abbuchen, nicht vorher.

Sie müssen aktuelle, vollständige und zutreffende Angaben für Ihr Rechnungskonto machen. Sie müssen alle Informationen (zum Beispiel Änderungen der Rechnungsanschrift, der Kartennummer oder des Ablaufdatums) unverzüglich umgehend aktualisieren, damit Ihr Rechnungskonto stets auf dem aktuellen Stand sowie vollständig und zutreffend ist; wenn Ihr Zahlungsmittel gesperrt wird (auch bei Verlust oder Diebstahl Ihrer Karte) oder wenn Sie von einer möglichen Sicherheitsverletzung erfahren (zum Beispiel einer nicht autorisierten Offenlegung oder Verwendung Ihres Namens oder Passworts), müssen Sie uns umgehend verständigen. Wenn Sie uns diese Informationen nicht mitteilen, werden wir Sie für die auf Ihrem Rechnungskonto aufgelaufenen Gebühren zur Verantwortung ziehen. Darüber hinaus ermächtigen Sie uns, bei Ihrem Kredit- oder Debitkartenemittenten die aktuellen oder Ersatz-Ablaufdaten und Kartennummern für Ihre Kredit- oder Debitkarte einzuholen.

Zur Reduzierung der Gefahr betrügerischer Transaktionen können wir von einigen Benutzern verlangen, dass Sie die Echtheit Ihres Rechnungskontos beweisen, in dem wir ihre Kredit- oder Debitkarte mit einem geringfügigen, zufällig ausgewählten Betrag zwischen 0,5 € und 5 € (oder dem entsprechenden Betrag in der Landeswährung) belasten. Sie werden ggf. gebeten, den tatsächlich für den Beweis der Echtheit des Rechnungskontos belasteten Betrag zu überprüfen und zu bestätigen. Dieser Betrag wird binnen 3 bis 5 Tagen, nachdem die Überprüfung der Echtheit der Kredit- oder Debitkarte abgeschlossen ist, erstattet.

D. PREISÄNDERUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Pakete jederzeit zu ändern, wobei Änderungen Ihres Abo-Preises Ihnen per E-Mail an diejenige Adresse mitgeteilt werden, die Sie bei der Anmeldung zu den Services angegeben haben; die Mitteilung erfolgt mindestens 7 Tage vor Einführung des neuen Abo-Preises. Wenn Sie mit dieser Preisänderung nicht einverstanden sind, haben Sie dann die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

E. RECHNUNGSBEANSTANDUNG UND ERSTATTUNGEN

Für den Fall, dass Sie eine Belastung Ihres Kontos beanstanden, verpflichten Sie sich, zunächst uns kontaktieren, um die Streitigkeit beizulegen, bevor Sie eine förmliche Mitteilung an Ihre Kreditkartengesellschaft vornehmen. Sie müssen uns entweder per E-Mail oder telefonisch kontaktieren und begründen, warum Sie die Gebühr beanstanden. Dadurch wird es uns möglich sein, Ihre Beschwerde zutreffend und umgehend zu bearbeiten und, wenn sie begründet ist, Ihrer Karte den beanstandeten Betrag zeitnah gutzuschreiben, damit Ihnen keine weiteren Unannehmlichkeiten entstehen. Alle Beanstandungen sind binnen drei (3) Monaten, nachdem die beanstandete Transaktion erfolgte, zu melden.

Falls Sie die Zahlung für unsere Applikation durch Apples iTunes geleistet haben, ist zu beachten, dass wir gemäß Apples Entwicklerrichtlinien keinerlei Erstattungen vornehmen, wenn Sie unsere App auf diese Weise gekauft haben.

Wir nehmen keine Erstattungen vor, es sei denn, es liegen besondere Umstände vor, derentwegen uns eine Erstattung gerechtfertigt erscheint. Solche Umstände können zum Beispiel gegeben sein, wenn die Website aus welchem Grunde auch immer nicht ordnungsgemäß funktioniert. In Fällen wie diesen erfolgt die Erstattung nach einer Einzelfallprüfung. Wir werden dabei auch andere Faktoren berücksichtigen, zum Beispiel, ob es auch andere Beschwerden oder Kommentare von Kunden gab. Wir geben keine Zufriedenheitsgarantie, und wenn jemand mit der Website unzufrieden ist oder den Kauf bereut, ist das für uns kein Grund für eine Erstattung.

Bei uns gibt es keine Erstattung in bar; unser autorisierter Rechnungsbevollmächtigter wird Ihnen die betreffende Transaktion zurückerstatten.

Bezieht sich eine vorgenommene Erstattung auf wiederkehrende Zahlungen, so werden wir nur die jüngste Zahlung erstatten. Wird eine wiederkehrende Zahlung erstattet, so führt das zur sofortigen Kündigung des wiederkehrenden Service. Auch die Erstattung der Gebühren für einen nicht wiederkehrenden Service führt dazu, dass der Zugriff auf die Services sofort gekündigt wird.

Wenn Sie eine Erstattung beantragen möchten, so müssen Sie sich über die Seite „Contact Us“ („Kontakt“) an unsere Kundenserviceabteilung werden. Die Website behält sich das Recht vor, Sie im Falle der Erstattung in die Negativ-Datenbanken der mit uns verbundenen autorisierten Rechnungsbevollmächtigten aufzunehmen und Sie den externen Betrugsbekämpfungsagenturen zu melden, die wir in Bezug auf unsere Produkte einschalten.

F. MESSAGE-PROMOTION

Es kann zu gegebener Zeit vorkommen, dass wir Benutzern die Möglichkeit geben, die Kontoeinstellung „Promote My Account“ („Promotion für mein Konto“) zu aktivieren. Wird dieser Service aktiviert, so bedeutet das, dass wir von einem Benutzer erstellte frei formulierte Messages oder aus einer Standardliste von Message-Vorlagen ausgewählte Messages automatisch an andere Benutzer verbreiten. Wir behalten uns das Recht vor, die Mitglieder, die den Service „Promote My Account“ („Promotion für mein Konto“) benutzen, auszuwählen. Die Zusendung von Messages durch diesen Service ist gebührenfrei; Empfänger, die eine solche Promote-My-Account-Message ansehen und darauf erwidern möchten, brauchen jedoch ein bezahltes Mitgliedschaftsupgrade, um dem Sender antworten zu können. Alle durch den Promote-My-Account-Service gesendeten Messages sind in der Empfänger-Inbox mit einem bestimmten Icon gekennzeichnet. Wir behalten uns das Recht vor, die den Sendern oder Empfängern zu zahlenden Gebühren jederzeit zu ändern.

G. EINZIEHUNG AUSSTEHENDER FORDERUNGEN UND ZAHLUNGSRÜCKSTÄNDE

Für den Fall, dass ein Benutzer eine Zahlung nicht leistet oder Zahlungsrückstände auflaufen lässt, behalten wir uns das Recht vor, ein Inkassounternehmen einzuschalten und den Benutzer auf die Kosten in Anspruch zu nehmen. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, Zinsen auf Zahlungsrückstände zu erheben, wobei sich der Betrag nach den gesetzlichen Regelungen richtet.

Wir behalten uns das Recht vor, den Benutzer im vollen rechtlich zulässigen Umfang auf die Zahlung der Aufwendungen in Anspruch zu nehmen, die sich aus der nicht-autorisierten Stornierung einer Kreditkartenzahlung oder aus einem nicht gerechtfertigten Widerspruch gegen eine Einzugsermächtigung ergeben.



5. IHRE NUTZUNG UNSERER SERVICES

Damit Ihr Gerät und unsere Services kompatibel sind, müssen Sie beachten, dass unsere Websites für alle modernen Browser optimiert sind, einschließlich IE9+ und höher, Firefox 2+, Safari 3+, Chrome und Opera mit Standard-Browser-Einstellungen. Außerdem müssen Sie Javascript aktiviert haben, um unsere Websites benutzen zu können; für unsere Live Chat Features muss Flash installiert sein. Am besten funktioniert alles, wenn die Bildschirmauflösung auf mindestens 1280 x 768 eingestellt ist.

A. PERSÖNLICHER GEBRAUCH

Ihr Konto ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch vorgesehen. Sie dürfen weder jemand anders gestatten, Ihr Konto zu benutzen, noch versuchen, das Konto eines anderen Mitglieds zu benutzen, ohne vorab dessen Zustimmung einzuholen. Sie dürfen Ihr Konto nicht an andere natürliche oder juristische Personen übertragen oder in sonstiger Weise transferieren.

Sie allein tragen die Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen und die Handlungen anderer Personen, die Ihr Konto benutzen, und Sie übernehmen die gesamte Haftung für (i) die Informationen und Inhalte, die Sie oder jemand, der Ihr Konto benutzt, in Ihrem Namen postet; (ii) die Informationen und Inhalte, die Sie oder jemand, der Ihr Konto benutzt, postet, übermittelt, veröffentlicht oder in sonstiger Weise durch die Services zur Verfügung stellt; und (iii) die Interaktionen, die Sie oder jemand, der Ihr Konto benutzt, durch die Services mit anderen Mitgliedern hat.

Wenn Sie ein inaktives Konto haben und versuchen, eines oder mehrere Konten unter Verwendung der E-Mail-Adresse, die bereits auf unserer Website besteht, zu eröffnen, so wird Ihr altes Konto automatisch mit dem neuen Inhalt ersetzt, den Sie bei Eröffnung des neuen Kontos hochladen.

B. IHRE NUTZUNG UNSERER SERVICES: VON IHNEN MITGETEILTE INFORMATIONEN

Wenn Sie sich registrieren lassen, um unsere Services zu benutzen, so erklären Sie damit:

  • dass Sie alle Angaben liefern werden, die zum Ausfüllen der Registrierungsformulare für unsere Services erforderlich sind;
  • dass Sie sicherstellen, dass die Angaben, die Sie machen, vollständig, zutreffend und aktuell sind und dass Sie alle sich ändernden Angaben (zum Beispiel Änderung der Rechnungsanschrift, der Kreditkartennummer oder des Ablaufdatums) umgehend auf den aktuellen Stand bringen, damit Ihr Konto und die Rechnungsangaben stets vollständig und zutreffend sind;
  • dass Ihr Zugriff auf die Services weder in der Vergangenheit noch in Zukunft von einem Ort oder Land aus erfolgt(e), wo eine solche Benutzung verboten ist oder gegen in Deutschland geltende Gesetze, Regeln, Vorschriften, Anordnungen, Erlasse oder Gebräuche verstößt;
  • dass Ihre Benutzung der Services jetzt und künftig stets mit allen einschlägigen Gesetzen, Regeln, Vorschriften, Anordnungen, Erlassen oder Gebräuchen in Einklang steht;
  • wenn Sie (als einfaches Mitglied oder Vollmitglied) ein Konto eröffnen, dass Sie (i) niemals wegen eines Verbrechens verurteilt worden sind und (ii) dass Sie nicht als Sexualstraftäter einer Pflicht zur Registrierung bei einer staatlichen Stelle oder Behörde unterliegen; und
  • dass Sie entweder Single sind oder sich von Ihrem Ehepartner oder Ihrem in häuslicher Lebensgemeinschaft mit Ihnen lebenden Partner getrennt haben;
  • dass Sie nur Informationen und Inhalte posten, die für unsere Mitglieder relevant sind (vgl. Sie dazu bitte nachstehend „Für Sie geltende Beschränkungen bezüglich der Website-Benutzung“ bezüglich der einzelnen Einschränkungen der Arten von Informationen oder Inhalte, die Sie posten dürfen);
  • dass Sie die volle Verantwortung für die gesamte Benutzung Ihres Kontos sowie für alle unter Verwendung Ihres Kontos erfolgenden Handlungen tragen, unabhängig davon, ob diese von Ihnen selbst oder von einer anderen Person vorgenommen werden, die Ihr Konto benutzt; und
  • dass Sie nur echte Ratings und Kommentare zu den Profilen anderer Mitglieder und sonstige Inhalte posten, die auf Ihrer persönlichen Erfahrung beruhen. Bitte beachten Sie, dass unzutreffende Kommentare, die Sie abgeben, unter Umständen diffamierend sind und dazu führen könnten, dass rechtlich gegen Sie vorgegangen wird;
  • Wir möchten sicherstellen, dass Sie keine Versuche unternehmen, andere Mitglieder zu verwirren oder in die Irre zu führen. Daher haben wir das Recht, wenngleich wir nicht dazu verpflichtet sind, Ihre Profilaktivitäten auf etwaige Unstimmigkeiten zu überprüfen und sind des Weiteren dazu berechtigt, Änderungen an Ihrem Profil in Fällen vorzunehmen, bei denen wir der Ansicht sind, dass die veröffentlichten Informationen ungenau oder widersprüchlich sind (z. B. wenn Sie eine ethnische Herkunft angeben, die nicht zu der Person passt, deren Foto(s) in Ihrem Profil angezeigt wird / werden).


C. FÜR SIE GELTENDE BENUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Sie verpflichten sich, keinerlei Inhalte auf den bzw. über die Services zu posten, keinerlei Inhalte an andere zu übermitteln, keinerlei Inhalte zu kommunizieren, keinerlei Verlinkungen zu Inhalten oder in sonstiger Weise Aktivitäten durch die Services vorzunehmen, welche nach unserem alleinigen Urteil:

  • vorgeben, von einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu stammen, oder in sonstiger Weise eine Verbundenheit, Verbindung oder Assoziierung mit einer solchen vortäuschen;
  • personenbezogene oder vertrauliche Informationen einer natürlichen oder juristischen Person offenlegen, ohne vorab die Zustimmung der betreffenden Person eingeholt zu haben, oder die zu kommerziellen oder rechtswidrigen Zwecken zur Mitteilung personenbezogener Daten auffordern;
  • personenbezogene Daten von einer Person unter 18 Jahren offenlegen, zu deren Mitteilung auffordern oder solche verlangen oder Passwörter offenlegen oder zur Mitteilung von Passwörtern zu rechtswidrigen Zwecken auffordern;
  • Material enthalten, das in technischer Hinsicht Schaden zufügt (zum Beispiel – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – Computerviren, Logikbomben, Trojaner, Würmer, schädliche Komponenten, Datenkorruption oder andere bösartige oder schädliche Daten);
  • Rassismus, Fanatismus, Hass oder körperliche Angriffe auf Personengruppen oder Einzelpersonen befürworten;
  • rechtswidrige oder unrechtmäßige Aktivitäten fördern oder ermöglichen;
  • darauf abzielen, andere Mitglieder oder sonstige natürliche oder juristische Personen zu belästigen, zu verärgern, zu bedrohen oder einzuschüchtern;
  • in jeglicher Weise diffamierend, unzutreffend, obszön, unanständig, aufwieglerisch, anstößig, pornografisch, beleidigend, Rassenhass auszulösen geeignet, diskriminierend, hetzerisch, blasphemisch, vertrauensverletzend, die Privatsphäre verletzend oder jugendschädigend sind (wobei alle Personen unter 18 Jahren als Jugendliche anzusehen sind) oder Verärgerung und Unannehmlichkeiten zu verursachen geeignet sind;
  • absichtlich irreführend oder betrügerisch sind;
  • zugunsten anderer urheberrechtlich geschützte Inhalte (zum Beispiel Musik, Videos, Fotos, Bilder etc.), Marken, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige geschützte Informationen enthalten, ohne dass vorab die Zustimmung der Rechtsinhaber eingeholt wurde;
  • die Services für Kettenbriefe, Junk-Mail oder Spam-E-Mails nutzen;
  • bei einem anderen Mitglied dafür werben oder ein anderes Mitglied dazu auffordern, Produkte oder Dienste zu kaufen oder zu verkaufen, unter anderem – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – durch Heraufladen, Posten, Versenden von E-Mails, Übermittlung oder sonstige Bereitstellung von unverlangter oder nicht autorisierter Werbung, Verkaufsförderungsmaterial, Affiliate-Marketing-Codes, Link-Referral-Codes oder durch jede sonstige Form der Aufforderung zur Abgabe von Angeboten in kommerziellen Zusammenhängen;
  • mit den Services verbundene Netzwerke stören oder unterbrechen oder das ordnungsgemäße Funktionieren der Services zu stören versuchen (einschließlich der unangemessen starken Belastung der für den Betrieb der Website verwendeten technischen Infrastruktur);
  • Material enthalten, welches Rechte Dritter berühren oder verletzen könnte;
  • einschlägige Gesetze auf lokaler, Bundeslands , Bundes- oder internationaler Ebene verletzen;
  • einer oder mehreren Organisationen, die von verschiedenen Staaten als ausländische Terrororganisation bezeichnet werden, wesentliche Unterstützung oder Ressourcen leisten (oder die Art, den Ort, die Quelle oder die Inhaberschaft in Bezug auf die wesentliche Unterstützung oder Ressourcen vertuschen oder unkenntlich machen);
  • einer oder mehreren anderen Personen, Benutzern oder Mitgliedern durch Stalking nachstellen oder diese in sonstiger Weise belästigen;
  • personenbezogene Daten über andere Benutzer oder Mitglieder erfassen oder speichern, ohne dass diese dem zugestimmt haben (einschließlich – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – durch Verwendung von Scripts, Bots oder Web-Crawlern), oder private Informationen anderer Benutzer oder Mitglieder hochladen, posten, per E-Mail versenden oder im Chat oder in sonstiger Weise offenlegen;
  • ein Profil posten oder einem Benutzer eine Message senden, wenn dies zu einem anderen Zwecke als zur Online-Interaktion mit anderen Personen geschieht;
  • von einer anderen natürlichen oder juristischen Person gepostete Inhalte oder Materialien löschen oder überarbeiten;
  • auf nicht für den betreffenden Benutzer vorgesehene Daten zugreifen oder sich bei einem Server oder Konto einloggen, ohne dafür zugangsberechtigt zu sein;
  • versuchen, die Empfindlichkeit des Systems oder Netzwerks auszuforschen, zu scannen oder zu testen bzw. ohne die erforderliche Befugnis gegen Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen der Website zu verstoßen;
  • versuchen, den Service für Benutzer, Hosts oder Netzwerke zu stören, unter anderem – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – durch Senden eines Virus an die Services, durch Überlastung, „Flooding“, „Spamming“, „Mail-Bombing“ oder „Crashing“ oder sonstige Versuche, einen DoS-Angriff auf die Website oder den Server eines Benutzers zu unternehmen;
  • Header fälschen oder in sonstiger Weise Identifikationsmerkmale fälschen, um die Herkunft durch die Services übermittelter Inhalte unkenntlich zu machen;
  • unverlangte Messages, u. a. Verkaufsförderung bzw. Werbung für Produkte oder Dienstleistungen, zusenden;
  • TCP/IP Packet Header oder Teile der Header-Informationen in E-Mails oder Newsgroup-Postings fälschen, aus welchem Grunde auch immer dies geschehen mag;
  • aus den Services erlangte Informationen dazu nutzen, andere Benutzer oder Mitglieder zu kontaktieren, ihnen Werbung zuzusenden, sie zur Abgabe von Angeboten zu bewegen oder ihnen etwas zu verkaufen, ohne dass diese dem vorab ausdrücklich zugestimmt hätten.


Für den Fall, dass Sie gegen die Bestimmungen dieses Unterabschnitts, welcher das Versenden oder Posten von unverlangter Massen-E-Mail und Spam bzw. sonstige Arten unverlangter Kommunikation durch die Services betrifft, verstoßen, behalten wir uns alle Rechte, Ansprüche und Klagen vor, die uns aufgrund Gesetzes oder in sonstiger Weise zustehen mögen, einschließlich – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – des Rechts, für jede solche unverlangte Kommunikation, die Sie über die Services senden, die gesetzlichen Bußgelder zu beantragen.

Wir fordern alle Benutzer auf, uns jegliche Verstöße gegen diese Bedingungen zu melden.

D. UNSER RECHT AUF ENTFERNUNG VON INHALTEN

Wir behalten uns das Recht vor (sind jedoch nicht verpflichtet), die Informationen oder Inhalte zu überwachen, die Sie oder jemand, der Ihr Konto benutzt, an die Services sendet oder in den öffentlichen Bereichen der Services postet. Wir haben das Recht, Informationen oder Inhalte zu entfernen: (i) die nach unserer alleinigen Meinung tatsächlich oder möglicherweise gegen einschlägiges Recht oder gegen diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen verstoßen; (ii) auf Verlangen Dritter, zum Beispiel, falls ein Dritter behauptet, Sie verletzten seine Immaterialgüterrechte.

E. SICHERHEIT IHRER LOGIN-ANGABEN

Sie sind damit einverstanden, dass Sie dafür verantwortlich sind, Ihren Screen-Namen und das Passwort für Ihr Konto geheim zu halten. Sie erkennen an, dass wir nicht zur Verantwortung gezogen werden können, wenn Dritte auf Ihr Konto zugreifen und dies darauf beruht, dass Sie Ihre Login-Angaben oder sonstigen Kontoangaben oder personenbezogenen Daten anderen mitgeteilt haben oder dass Ihr Screen-Name und Passwort gestohlen oder entwendet wurde. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugang zu den Services auszusetzen oder Ihr Konto zu kündigen, falls wir den Verdacht haben, dass unbefugte Personen darauf zuzugreifen versuchen.

F. MELDUNG VON VERSTÖSSEN GEGEN DIESE BENUTZUNGSBEDINGUNGEN

Sie verpflichten sich, uns sofort zu verständigen: (i) über jeden Ihnen bekannt werdenden Verstoß gegen diese Benutzungsbedingungen durch andere (sei es durch Mitglieder oder andere Personen); und (ii) über jeden Ihnen bekannten oder von Ihnen vermuteten unbefugten Zugriff auf Ihr Konto.

G. RISIKEN DER NUTZUNG UNSERER SERVICES

Sie tragen bei Benutzung der Services sämtliche Risiken, auch – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – sämtliche Risiken, die mit der Online- und Offline-Interaktion mit anderen Personen (einschließlich Dating) verbunden sind. Sie wissen, dass wir nicht in der Lage sind, die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen zu garantieren, die Ihnen durch oder über andere Mitglieder mitgeteilt werden, und dass wir nicht in der Lage sind, zu bestätigen, ob ein Mitglied tatsächlich diejenige Person ist, als die sie sich ausgibt.

Sie erkennen an, dass wir weder für andere Mitglieder der Services noch für sonstige Personen haften, von denen Sie durch die Services kontaktiert werden. Wir führen in keinem Land Überprüfungen im Hinblick auf Vorstrafen oder sonstige Aspekte des Hintergrunds eines Mitglieds durch, und es wird Ihnen zur Vorsicht geraten. Bitte lesen Sie dazu unsere Dating-Hilfe & Sicherheitstipps.

Wir geben keinerlei Gewähr und tragen keinerlei Verantwortung dafür, sicherzustellen, dass andere Mitglieder diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen einhalten. Sie verpflichten sich, alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, wenn Sie durch die Services mit anderen Personen kommunizieren oder andere Personen treffen.

Sie wissen, dass wir keinerlei, sei es ausdrückliche oder implizite, Garantien oder Gewähr dafür geben, dass die Personen, die Sie durch die Services treffen, letztendlich zu Ihnen passen oder für das Verhalten solcher Personen. Sie sind sich des Weiteren darüber im Klaren, dass wir keinerlei Garantien oder Gewährleistungen hinsichtlich der Anzahl oder der Häufigkeit der Matches geben, die Ihnen durch die Services angeboten werden.

H. ABGESICHERTER MODUS UND VERIFIZIERTER MITGLIEDSSTATUS

Damit unsere Mitglieder die Services sicher benutzen können, bieten wir sowohl das Feature „Abgesicherter Modus“ wie auch die Möglichkeit, dass Mitglieder den Status eines „verifizierten Mitglieds“ erlangen können.

Der abgesicherte Modus gibt Mitgliedern die Möglichkeit, gewisse Arten von Handlungen und Informationen, die die Website anbieten kann, einzuschränken, unter anderem Suchergebnisse und eingehende Kommunikationen. Wir behalten uns das Recht vor, den abgesicherten Modus jederzeit zu modifizieren oder einzustellen, und wir behalten uns das Recht vor, den abgesicherten Modus oder Teile desselben auf zahlende Mitglieder zu beschränken. Zusätzliche Informationen über den abgesicherten Modus sind auf der Website zu finden; Sie können uns diesbezüglich aber auch über unsere Seite „Contact Us“ (Kontakt) kontaktieren.

Ein verifiziertes Mitglied ist jeder Benutzer, der bestätigt hat, dass die für sein Konto angegebene Telefonnummer einem Menschen gehört; diese Bestätigung ist möglich: (1) durch Einholung eines einmaligen Bestätigungscodes per SMS oder Sprachanruf; (2) durch Anruf bei der gebührenfreien Rufnummer der Website. Die Website wird eindeutig feststellen, wer ein verifiziertes Mitglied ist. Verifizierte Mitglieder haben Zugang zu speziellen Features, zum Beispiel zur Suche nach anderen verifizierten Mitgliedern. Wir behalten uns das Recht vor, das Feature „verifiziertes Mitglied“ jederzeit und unangekündigt zu ändern. Sie sind sich dessen bewusst, dass wir in keiner Weise haften, falls ein Benutzer das Feature „verifiziertes Mitglied“ missbraucht oder unzutreffende, falsche oder betrügerische Angaben über den Verifizierungsprozess macht. Des Weiteren sind Sie sich dessen bewusst, dass das Feature „verifiziertes Mitglied“ keine Garantie dafür ist, dass eine Person diejenige ist, als die sie sich ausgibt, oder dass sie redliche Absichten hat. Zusätzliche Informationen über das Feature „verifiziertes Mitglied“ sind auf der Website erhältlich.

I. INFORMATIONEN ÜBER SIE UND IHRE BENUTZUNG DER SERVICES

Die Sie betreffenden Informationen werden gemäß unseren Datenschutzgrundsätzen verarbeitet. Durch Benutzung der Services erklären Sie Ihre Zustimmung zu dieser Datenverarbeitung und bestätigen, dass alle Daten, die Sie uns mitteilen, richtig sind. Sie sind dafür verantwortlich, die Bedingungen der Datenschutzgrundsätzen nachzulesen. Indem Sie die Services weiterbenutzen, bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzgrundsätzen in deren zu gegebener Zeit geltender Änderungsfassung annehmen, und Sie sind dafür verantwortlich, die Datenschutzgrundsätze regelmäßig im Hinblick auf etwaige Änderungen, die vorzunehmen wir uns vorbehalten, nachzulesen.

J. MITGLIEDER AUSSERHALB DES EWR

Indem Sie sich registrieren und ein Mitgliedsprofil anlegen, erklären Sie Ihre Zustimmung dazu, dass die von Ihnen im Profil gemachten Angaben an die anderen Benutzer der Services, an unsere Konzernunternehmen und an externe Dienstleister, von denen sich einige unter Umständen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) befinden, weitergegeben werden, um Ihnen das Dating in einer Online-Umgebung zu ermöglichen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten geheim halten, außer insoweit: (i) als diese von Ihnen oder jemandem, der Ihr Konto benutzt, zur Veröffentlichung oder zur Ansicht gepostet wurden, oder (ii) als wir von Rechts wegen zu deren Offenlegung gezwungen sind oder einer Anweisung einer zuständigen Stelle nachkommen.

Umfassende Angaben dazu, wie, wo und zu welchem Zwecke Ihre Daten gespeichert und übermittelt werden, können Sie in unseren Datenschutzgrundsätzen nachlesen.

K. ÜBERPRÜFUNG DER BENUTZER AUF HINTERGRUND UND VORSTRAFEN

Sie allein sind für Ihre Interaktionen mit anderen Mitgliedern der Website verantwortlich. Sie sind sich bewusst, dass wir in keiner Weise: (1) die Aktivität unserer Mitglieder, sei es offline oder online, überwachen; (2) unsere Mitglieder einem Screening oder einer Befragung unterziehen; (3) Nachforschungen über den Hintergrund unserer Mitglieder anstellen (auch keine Überprüfungen im Hinblick auf etwaige Vorstrafen); bzw. (4) versuchen, die Richtigkeit der von Mitgliedern gemachten Angaben zu überprüfen. Wir geben keinerlei Erklärungen oder Gewährleistungen hinsichtlich des Verhaltens der Mitglieder oder derjenigen, die für diese handeln. Sie werden bei allen Kommunikationen, Treffen oder Interaktionen mit anderen Mitgliedern der Website angemessene Vorkehrungen treffen, insbesondere, falls Sie beschließen sollten, sich offline oder persönlich zu treffen. Sie sollten Fremden keinerlei persönliche oder finanzielle Informationen preisgeben. Wenn Sie sich näher zum Thema Sicherheit beim Online-Dating informieren möchten, bitte klicken Sie hier.



6. UNSERE RECHTE

A. UNSERE RECHTE ALS RECHTSINHABER/SCHUTZRECHTE

Sie erkennen an und sind damit einverstanden, dass die Urheberrechte, Marken und sonstigen Immaterialgüterrechte, einschließlich eingetragener und nicht eingetragener Marken, die an allen Aspekten der Services und an den Inhalten, die als Teil der Services zur Verfügung gestellt werden, bestehen, uns gehören oder von uns aufgrund exklusiver Lizenz genutzt werden. Ihnen werden, abgesehen von denjenigen, die ausdrücklich in diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen geregelt sind, keinerlei Rechte bezüglich der Services oder der Inhalte gewährt, die als Teil der Services zur Verfügung gestellt werden.

B. NUTZUNG IHRER INHALTE ZU IHREN EIGENEN ZWECKEN

Indem Sie Informationen oder Inhalte posten – auch, wobei dies keine abschließende Aufzählung ist, urheberrechtlich geschützte Inhalte, Namen und Bildnisse sowie Fotos für Ihre Profilseiten oder einen öffentlichen Bereich der Services –, gewähren Sie uns, unseren Partner-Websites und Konzernunternehmen automatisch eine nicht-exklusive, lizenzgebührfreie, weltweite Lizenz, die betreffenden Informationen oder Inhalte zu nutzen, zu kopieren, zu veröffentlichen, anzuzeigen, neu zu formatieren, zu übersetzen, zu verbreiten und auszustrahlen, und Sie erklären und geben Gewähr dafür, dass sie diese zu gewähren berechtigt sind. Des Weiteren erklären Sie den Verzicht auf jegliche droits moraux oder potenziellen Rechte wegen Rechtsverletzungen, die Sie an solchen Informationen oder Inhalten haben mögen, wie auch auf das Recht, als Urheberrechtsinhaber genannt zu werden. Des Weiteren können wir die obige Lizenz an unsere verbundenen Unternehmen und Rechtsnachfolger abtreten oder diesen Unterlizenzen erteilen, ohne dazu einer weiteren Genehmigung durch Sie zu bedürfen.

Insbesondere ist zu beachten, dass wir Ihre Inhalte (einschließlich Ihrer Fotos) auch für Werbezwecke oder Öffentlichkeitsarbeit verwenden dürfen. Wenn Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Umfassende Angaben dazu, wie wir Ihre Informationen verwenden, sind in den Datenschutzgrundsätzen.

C. VIDEO-ON-DEMAND und DRITTINHALTE

Es kann sein, dass die Website Links zu anderen Websites („fremde Websites“) enthält (oder dass Ihnen solche Links durch die Website oder den Service zugesendet werden) oder auch Text, Bilder, Grafiken und Audio/Video/Audio-Video-Aufzeichnungen, Software und sonstige Inhalte, die Dritten gehören oder von Dritten stammen (der „Drittinhalt“). Solche fremden Websites oder Drittinhalte werden von uns nicht im Hinblick auf ihre Richtigkeit, Angemessenheit oder Vollständigkeit untersucht, überwacht oder überprüft, und wir übernehmen keinerlei Verantwortung für fremde Websites, auf die über die Website zugegriffen wird, oder für durch die Website zugängliche Drittinhalte. Wenn Sie von Dritten angebotene Dienste über diese Website benutzen, unterliegen Sie dabei den von den betreffenden Dritt-Serviceprovidern geposteten Bedingungen. Wenn Sie Drittangebote annehmen, unterliegen Sie den von diesen Dritten geposteten Bedingungen. Indem Sie diese Angebote annehmen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen zusätzlichen Bedingungen.

D. ÜBERMITTLUNG VON PROFILDATEN FÜR RE-BRANDING UND ANDERE GESELLSCHAFTSRECHTLICHE AKTIVITÄTEN

Damit der Dienst reibungslos und unter Einhaltung unserer Datenschutzgrundsätze auf ein anderes Unternehmen innerhalb unseres Konzerns oder an Dritte übertragen werden kann, gilt für den Fall eines Re-Brandings innerhalb unseres Konzerns oder im Falle einer Fusion, Übernahme oder Neugliederung bzw. des Verkaufs unseres gesamten Geschäftsvermögens oder eines Teils desselben, dass Ihre Daten, so wie dies in unseren Datenschutzgrundsätzen erklärt ist, übertragen werden können, da diese als uns gehörendes Geschäftsvermögen gelten. In solchen Fällen wird Ihnen durch elektronische Mitteilungen oder durch allgemeines Posting auf dem Dienst mitgeteilt, wie Ihre Daten verarbeitet, verwendet, übertragen bzw. verarbeitet werden. Sofern Sie nicht durch solche Mitteilungen davon in Kenntnis gesetzt werden, dass der Dienst endet, ist hinsichtlich aller übertragenen Dienste anzunehmen, dass Ihr Abonnement und die automatische Verlängerung und Abbuchung solange unverändert weiterlaufen, bis sie diese auf der neuen Website oder dem/den Inhaber(n) der neuen Website gegenüber kündigen. Im Falle eines Asset-Deals werden wir Sie vorab über die beabsichtigte Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an den Erwerber unterrichten. Ihnen wird Gelegenheit gegeben werden, einer solchen Übertragung binnen einer Frist von 3 Wochen zu widersprechen. Sollten Sie der Übertragung nicht fristgemäß widersprechen, so werden wir berechtigt sein, die Daten wie in der Mitteilung angegeben zu übertragen.



7. RECHTE DRITTER

Indem Sie Inhalte auf unsere Website senden, bestätigen Sie, dass Sie der alleinige Verfasser und Rechteinhaber bezüglich der betreffenden Inhalte sind (und dass unsere Verwendung keinerlei Rechte Dritter berührt oder verletzt, auch keine Rechte auf Schutz der Privatsphäre, Veröffentlichungsrechte, Immaterialgüterrechte, vertraglichen oder sonstigen Rechte) und Sie erklären den Verzicht auf jegliche droits moraux an den betreffenden Inhalten (auch auf das Recht, als Verfasser angegeben zu werden). Wir sind berechtigt, Ihre Identität jedem Dritten gegenüber offenzulegen, der behauptet, dass Inhalte, die Sie auf unserer Website gepostet oder dort heraufgeladen haben, gegen seine Immaterialgüterrechte oder sein Recht auf Schutz der Privatsphäre oder gegen jegliches sonstige Gesetz verstoßen. Sie sind damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu einem Dritten Dienstleister (Commdoo) übertragen werden können, der uns Summen bei der Wiederherstellung von Nutzern zu verdanken hilft.

8. KÜNDIGUNG IHRER MITGLIEDSCHAFT UND BEARBEITUNG VON KUNDENBESCHWERDEN

(A) VERTRAGSLAUFZEIT UND VERTRAGSBEENDIGUNG

Diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen werden zu dem Zeitpunkt wirksam, zu dem Sie die Services als Gast benutzen oder sich als einfaches Mitglied oder Vollmitglied registrieren lassen, und sie bleiben solange in vollem Umfang in Kraft und wirksam, bis sie gekündigt werden.

Ihr Abonnement wird gemäß dem in diesen Bedingungen erklärten Verfahren für automatische Verlängerung und Abbuchung automatisch zu dem dann gültigen Normal-Abonnementsatz um den anschließenden Verlängerungszeitraum verlängert, welcher gleicher Dauer ist wie der ursprünglich gewählte Abo-Zeitraum.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Abonnement vor Ablauf des von Ihnen bezahlten Abo-Zeitraums kündigen müssen, weil andernfalls die Gebühren für den anschließenden Abo-Zeitraum abgebucht werden. Wenn Sie jemals Ihr Abonnement ändern möchten, befolgen Sie bitte das im Abschnitt „Hilfe“ beschriebene Verfahren für die Abo-Kündigung. Ihr Benutzerkonto kann jederzeit oder aus beliebigem Grunde von Ihnen oder von uns schriftlich der anderen Partei gegenüber gekündigt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugriff auf jegliche der Services unangekündigt und aus beliebigem Grunde mit sofortiger Wirkung auszusetzen oder zu beenden. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, Ihre Kontoinformationen oder Daten jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen aus unseren Services und jeglichen sonstigen Aufzeichnungen zu entfernen.

Für den Fall, dass Ihr Zugriff auf jegliche der Services wegen (von uns vernünftigerweise) vermuteten oder tatsächlichen Verstoßes gegen diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen ausgesetzt werden sollte, sind Sie damit einverstanden, dass alle uns gezahlten Gebühren endgültig sind und dass alle offenen oder ausstehenden Zahlungsforderungen sofort fällig werden. Für den Fall, dass Ihre Benutzung der Services beendet wird, behalten wir uns das Recht vor, anderen Mitgliedern, mit denen Sie durch die Services Kontakt hatten, eine Mitteilung zuzusenden, um sie von der Beendigung in Kenntnis zu setzen.

(B) IHRE RECHTE AUF JEDERZEITIGE KÜNDIGUNG

Sie können Ihr Abonnement und Ihre Mitgliedschaft (unabhängig davon, ob es sich um eine gebührenfreie oder entgeltliche Mitgliedschaft handelt) kündigen, indem Sie auf der Website, deren Mitglied Sie sind, den Abschnitt „My Account“ („Mein Konto“) aufsuchen und dort dem betreffenden Link zu „Remove Your Account“ („Ihr Konto entfernen“) folgen.

Alternativ können Sie Ihre Registrierung oder Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie uns Ihren Kündigungswunsch telefonisch oder per E-Mail mitteilen an:

Tel.:
E-Mail-Adresse: support@frechespiele.de
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, müssen Sie Ihre Profilinformationen (Screenname und E-Mail-Adresse) angeben, damit wir überprüfen können, dass Sie tatsächlich der zur Kontoänderung berechtigte Kontoinhaber sind.
Unsere Postanschrift lautet:


Bitte beachten Sie, dass Kündigungserklärungen mit Zugang bei uns wirksam werden. Die Mitteilung Ihrer Kontoangaben an andere natürliche oder juristische Personen stellt einen Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Deshalb werden nur Kündigungen, die Sie als echter Benutzer der Services verlangt haben, wirksam. Eine Kündigung, die von einer anderen natürlichen oder juristischen Person ausgesprochen wird, gilt nicht als gültige Kündigung und die Abbuchung zu Ihren Lasten geht weiter.

(C) 14-TÄGIGES WIDERRUFSRECHT (FÜR PERSONEN MIT WOHNSITZ IN DEUTSCHLAND)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( registered at ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An registered at : Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s) Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

(*) Unzutreffendes streichen



(D) UNTERNEHMENSGRUNDSÄTZE IN BEZUG AUF KUNDENBESCHWERDEN

Sollten Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen oder den Services haben oder sollten Sie sich beschweren wollen, so kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Tel.:
E-Mail-Adresse: support@frechespiele.de
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, müssen Sie Ihre Profilinformationen (Screenname und E-Mail-Adresse) angeben, damit wir überprüfen können, dass Sie tatsächlich der zur Kontoänderung berechtigte Kontoinhaber sind. Jugendschutzbeauftragte gemäß § 7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag („JMStV“). Laura Edison, per support@benaughty.com oder per Post an unsere nachstehende Postanschrift.
Unsere Postanschrift lautet:




9. RECHTLICHE HINWEISE, GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNGSFREISTELLUNGEN

A. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Dieser Abschnitt findet im maximalen nach einschlägigem Recht zulässigen Umfang Anwendung.

Von uns werden keinerlei, sei es ausdrückliche, implizite, gesetzliche oder sonstige Gewährleistungen, Zusicherungen, Bedingungen oder Bestimmungen jeglicher Art in Bezug auf die Services (einschließlich sämtlicher darin enthaltenen Informationen) gegeben oder gewährt (und solche werden hierdurch ausgeschlossen); dies gilt auch – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – für implizite Gewährleistungen hinsichtlich Marktgängigkeit, zufriedenstellender Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung der Rechte Dritter.

Wir geben keine Gewähr dafür, dass Ihre Benutzung der Services sicher, unterbrechungsfrei, stets verfügbar und fehlerfrei sein wird bzw. Ihre Anforderungen erfüllt oder dass die Services betreffende Mängel behoben werden. Jede Haftung für die Konnektivität und Verfügbarkeit der Services wird von uns ausgeschlossen und wir geben diesbezüglich keinerlei Gewährleistung, Zusicherung, Bedingungen oder sonstige Bestimmungen. Die Website und unsere Services werden „tel quel“ und „wie verfügbar“ zur Verfügung gestellt. Sie sind dafür verantwortlich, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um sicherzustellen, dass Sie auf die Website zugreifen können (unter anderem durch Zahlung der Gebühren für Internetprovider und Mobilfunkanbieter sowie alle sonstigen mit dem Zugriff verbundenen Gebühren). Falls dadurch oder in Verbindung damit, dass durch Mobildienste oder ähnliche Dienste, die jetzt bekannt sind oder künftig entwickelt werden mögen, auf die Website zugegriffen wird, die Funktionalität reduziert wird, können wir nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Sie übernehmen das gesamte Risiko für die zufriedenstellende Qualität, Leistung, Richtigkeit und Anstrengung. Wir geben keinerlei Gewähr dafür, dass die Website oder jegliche Inhalte Ihren Bedürfnissen oder Anforderungen genügen. Sämtliche – ausdrücklichen, gesetzlichen oder impliziten – Gewährleistungen werden von uns ausgeschlossen, einschließlich der Gewährleistungen in Bezug auf Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, fachgerechte Ausführung, Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Eigentum, Exklusivität, Freiheit von Rechten Dritter, Nichtverletzung von Rechten Dritter wie auch Gewährleistungen in Bezug darauf, dass Ihr Zugriff auf die Website unterbrechungsfrei und fehlerfrei sein wird und dass kein Inhaltsverlust auftritt. Es gibt keinerlei Gewährleistungen jeglicher Art, die über das in diesen Bedingungen Niedergelegte hinausgehen oder sich im Zuge der Erfüllung, der Geschäftsbeziehung oder durch Handelsbrauch ergeben. Es kann sein, dass die Website Fehler, Auslassungen, unrichtige Angaben oder veraltete Informationen enthält. Wir können nicht garantieren, dass die Benutzung der Website oder ihrer Dienste bestimmte Ergebnisse erzielt, und derartige Versprechen werden von uns nicht gegeben. Wir geben keine Gewähr für die Zuverlässigkeit von Aussagen oder sonstigen Informationen, die auf der Website angezeigt oder durch die Website verbreitet werden. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler oder Auslassungen auf jeglichem Teil der Website zu berichtigen.

Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Angebote oder sonstige Informationen oder Inhalte, die durch die Services, jedoch nicht unmittelbar durch uns zur Verfügung gestellt werden, sind diejenigen der betreffenden Verfasser, und man sollte nicht unbedingt darauf vertrauen. Die Verantwortung für solche Inhalte tragen allein die betreffenden Verfasser. Wir werden nicht: (i) Gewähr oder Garantien für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von auf den Services zur Verfügung gestellten Informationen geben oder (ii) Meinungen, Ratschläge oder Aussagen, die von anderen Personen als uns geäußert werden, annehmen, befürworten oder Verantwortung für deren Richtigkeit oder Zuverlässigkeit übernehmen. Auf keinen Fall werden wir für Vermögens- oder Sachschäden verantwortlich sein, die sich dadurch ergeben, dass jemand auf Informationen oder sonstige Inhalte vertraut, die auf den Services gepostet sind, durch die Services zur Verfügung gestellt werden bzw. an oder durch Gäste, einfache Mitglieder oder Vollmitglieder übermittelt werden.

B. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Im maximalen rechtlich zulässigen Umfang gilt, dass wir auf keinen Fall für unmittelbare, mittelbare oder Folgevermögens- oder sachschäden haften, die sich unmittelbar oder mittelbar durch die Benutzung oder Unmöglichkeit der Benutzung der Services ergeben, auch nicht – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – für entgangene Einnahmen oder Erlöse, Verlust oder Beschädigung von Daten oder Programmen, verlorenen Goodwill und entgangene erwartete Ersparnisse, selbst wenn wir von der Möglichkeit eines solchen Schadens wussten oder darauf hingewiesen wurden.

Im maximalen nach einschlägigem Recht zulässigen Umfang gilt, dass wir auf keinen Fall für Ansprüche, Vermögens- oder Sachschäden jeglicher Art haften, unabhängig davon, ob es sich um unmittelbare, mittelbare, allgemeine, konkrete, kompensatorische oder Folge- bzw. Nebenschäden handelt, welche sich in Verbindung mit der Benutzung der Services aus Ihrem Verhalten oder dem Verhalten anderer Personen ergeben oder mit diesem in Zusammenhang stehen; dies gilt auch – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – für psychische Belastungen bzw. sonstige Ansprüche, Vermögens- oder Sachschäden, die durch Kommunikation oder Treffen mit anderen Benutzern dieser Services entstehen. Dies beinhaltet (ist jedoch nicht beschränkt auf) Ansprüche, Vermögens- und Sachschäden, die sich aus dem Verhalten von Mitgliedern ergeben, die sich unter falschem Vorwand registriert haben oder die versuchen, Sie zu betrügen oder zu schädigen.

Ungeachtet des Vorstehenden gilt, dass die Haftung für Schäden an Leib, Leben oder Gesundheit, die durch fahrlässige Pflichtverletzung unsererseits oder durch absichtliche oder fahrlässige Pflichtverletzung seitens eines unserer ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter verursacht sind, nicht eingeschränkt ist. Selbiges gilt auch für alle Haftungsausschlüsse oder beschränkungen bezüglich sonstiger Schäden, die durch grob fahrlässige Pflichtverletzung unsererseits oder durch absichtliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung seitens eines unserer ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter verursacht sind.

Unsere sich in Verbindung mit diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen oder mit der Benutzung der Services ergebende Gesamthaftung Ihnen gegenüber ist beschränkt, und zwar entweder: (i) wenn Sie Vollmitglied sind: auf die Gebühren, die Sie uns für die Services gezahlt haben; oder (ii) wenn Sie Gast oder einfaches Mitglied sind: auf 100 €.

Nichts in diesen Allgemeinen Benutzungsbedingungen bewirkt die Beschränkung oder den Ausschluss unserer Haftung für: (i) nachweislich durch unsere Fahrlässigkeit verursachte Schäden an Leib oder Leben; oder (ii) Betrug oder arglistige Täuschung unsererseits.

C. HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie verpflichten sich, uns, unsere Organvertreter, Verwaltungsratsmitglieder, Mitarbeiter, Vertreter, Konzernunternehmen und Dritte bezüglich jeglicher Ansprüche, Klagegründe, Schulden, Verluste, Kosten, Haftpflichten und Aufwendungen (einschließlich angemessener Rechtskosten) schadlos zu halten, welche unmittelbar oder mittelbar mit Folgendem in Verbindung stehen oder dadurch entstehen: (i) Benutzung oder Unmöglichkeit der Benutzung der Services durch Sie oder jemanden, der Ihr Konto benutzt, (ii) Inhalte oder Informationen, die durch Sie oder jemanden, der Ihr Konto benutzt, gepostet werden, (iii) Verstoß gegen diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen durch Sie oder jemanden, der Ihr Konto benutzt, oder Verletzung der Rechte Dritter durch Sie oder jemanden, der Ihr Konto benutzt, oder (iv) Verstoß gegen einschlägige Gesetze, Regeln oder Vorschriften durch Sie oder jemanden, der Ihr Konto benutzt.

Wir behalten uns das Recht vor, auf eigene Kosten die alleinige Verteidigung und Kontrolle über jegliche Angelegenheiten zu übernehmen, bezüglich derer ansonsten Sie zur Haftungsfreistellung verpflichtet sind. Für den Fall, dass wir uns für die Ausübung dieses Rechts entscheiden, verpflichten Sie sich, in vollem Umfang zu kooperieren.

D. LINKS ZU SONSTIGEN FREMDEN WEBSITES

Soweit unsere Websites Links zu anderen von Dritten angebotenen Websites und Ressourcen enthalten, werden diese Links ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt. Wir haben keinerlei Kontrolle über die Inhalte solcher Websites oder Ressourcen und übernehmen weder dafür Verantwortung noch für jegliche Verluste oder Schäden, die sich dadurch ergeben könnten, dass Sie die Inhalte benutzen.

10. GESAMTE VEREINBARUNG, ANWENDBARES RECHT UND VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

A. GESAMTE VEREINBARUNG

Diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen und die Webseiten auf den Websites und Services, auf welche diese Bedingungen sich beziehen, stellen einen Vertrag dar, welcher das Verhältnis zwischen uns und Ihnen regelt. Diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen bewirken, dass alle Konditionen, die in der Vergangenheit vereinbart worden sein mögen, aufgehoben und ersetzt werden, selbst wenn diese nicht direkt widerrufen oder abgeändert werden, und diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen stellen die Gesamtheit der zwischen uns geltenden Rechte und Verpflichtungen dar.

B. GERICHTLICHE ZUSTÄNDIGKEIT UND ANWENDBARES RECHT

Diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen und die Dokumente, auf welche darin Bezug genommen wird, unterliegen deutschem Recht und sind entsprechend auszulegen. Alle diese Allgemeinen Benutzungsbedingungen betreffenden Streitigkeiten, die Dokumente, auf welche darin oder auf der Website oder in den Services Bezug genommen wird, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der deutschen Gerichte.